Samstag, 24 November 2018 10:49

Alte Schmelz

Written by
Rate this item
(0 votes)

Die "Alte Schmelz" ist ein Ensemble der St. Ingberter Industriekultur. Einihe Gebäude stehen inzwischen unter Denkmalschutz. Sie ist ein anschauliches Zeugnis unternehmerischer Wohnungsfürsorge und ein historisches Beispiel für die enge Nachbarschaft von Wohnen und Arbeiten in einem Eisenwerk im Laufe der vergangenen 250 Jahre. Die verschiedenen Phasen der Entwicklungsgeschichte des 1733 gegründeten Unternehmens lassen sich noch heute gut ablesen. Darüber hinaus werden die zeitgenössisch-klaren werksinternen sozialen Strukturen und Hierarchien des patriarchalisch geführten Großbetriebes deutlich: Hinter Mauern vom Werk abgetrennt liegen die beiden Direktorenvillen in einem großzügigen englischen Landschaftspark, unmittelbar neben dem Werk die Arbeitersiedlung mit den kleinen Gemüsegärten, ein Konsumgeschäft mit den vom Werk vergünstigt abgegebenen Waren und ein Schlafhaus für 144 Männer etwas weiter außerhalb.

 

Read 1024 times Last modified on Freitag, 30 November 2018 16:02
More in this category: « Alte Synagoge Waschhaus »
Login to post comments